Fachseminar mit Dr. Reinhard Hempelmann

„Facetten von Religionsdistanz und Atheismus - Reaktionen aus Theologie und Kirche“

„Facetten von Religionsdistanz und Atheismus - Reaktionen aus Theologie und Kirche“ Unter diesem Thema fand im Johanneum am 19. und 20.6.2018 ein Fachseminar mit Dr. Reinhard Hempelmann, Leiter der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), statt.

Etwa ein Drittel der Menschen in Deutschland gehören keiner christlichen Kirche oder anderen Religionsgemeinschaft (mehr) an. Wie nehmen Theologie und Kirche diese Herausforderungen an? Neben Informationen über Akteure und Trägerverbände atheistischer und bewusst nicht-religiöser Weltanschauungen, ging es um die Frage, wie wir respektvoll und wertschätzend auch über den Glauben miteinander ins Gespräch kommen können.

"Die Vorträge waren sehr spannend und relevant“ (Marlen Dutschmann, 2. Kurs).