Start ins Anerkennungsjahr gelungen

Im Juli wurden 11 Absolventinnen und Absolventen des Johanneums nach dreijähriger seminaristischer Ausbildung eingesegnet und in den hauptamtlichen Dienst ausgesandt. Mit einer Fülle an theoretischem Wissen und praktischen Erfahrungen haben sie nun den Schritt von der Schulbank in die Praxis getan.

Anfang September haben sie ihren Dienst in der evangelischen Gemeinde-, Gemeinschafts- und Jugendarbeit aufgenommen. Sie arbeiten in Kirchengemeinden, Landeskirchlichen Gemeinschaften, im CVJM und im EC. Im Anerkennungsjahr werden sie seitens des Johanneums begleitet von Praxisdozent Klaus Göttler. Eine Absolventin beginnt nach einem Studienjahr eine Ausbildung als Krankenschwester.