Klaus Göttler

Jg. 1966, verheiratet, drei Kinder

Ausbildung:
Abitur (1985)
Theologische Ausbildung an der Evangelistenschule Johanneum (1988-1991)
(berufsbegleitendes) Studium am Logo-Institut für Medienpräsentation, Frankfurt (1998/1999)
Diverse Fortbildungen im Bereich Leitung, Management

Berufliche Stationen:
1991-2008 Referent für Jugendevangelisation, Musik und Sport im Deutschen EC-Verband, Kassel
1998 bis 2007 Abteilungsleiter der Abteilung „Missionarische Arbeit“ des Deutschen EC-Verbandes, Kassel
2002 bis 2007 Mitglied im Vorstand des Deutschen EC-Verbandes und Mitglied der Geschäftsführung
Seit 2008 Dozent an der Evangelistenschule Johanneum
Seit 2018 stellv. Direktor der Evangelistenschule Johanneum

Mitgliedschaften/Gremien:
Stellv. Vorsitzender von proChrist e.V.
Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Jugendevangelisation
Vorstandsmitglied der Stiftung Christliche Medien
Mitglied in verschiedenen christlichen Netzwerken und Organisationen


Veröffentlichungen (in Auswahl):
•    Göttler, Klaus / Werth, Martin (Hg.): Kirche kreativ, Witten
•    Göttler, Klaus: „Für Jesus begeistern – Handbuch Jugendevangelisation“, Holzgerlingen
•    Göttler, Klaus: „Mein Herz für Gott“, Holzgerlingen
•    Göttler, Klaus / Beckendorff / Karin, Kast, Michaela: Explore, Kassel
•    Göttler, Klaus / Riewesell, Thorsten / Donath, Andreas: Explore, Kassel
•    Göttler, Klaus / Werner, Roland: Jesus first – in meinem Leben, Kassel